Konvention 2020 wegen COVID-19 abgesagt

Aufgrund der globalen Coronavirus-Pandemie hat die American Hellenic Educational Progressive Association (Orden der AHEPA) die schwierige Entscheidung getroffen, die 98. AHEPA Family Supreme Convention vom 19. bis 26. Juli 2020 im Walt Disney World® Resort in Orlando abzusagen. Kündigte der Oberste Präsident George G. Horiates an.

“Der Schutz der Gesundheit, Sicherheit und des Wohlbefindens unserer Delegierten, Mitglieder, Gäste und ihrer Familien ist unsere Priorität und hat uns veranlasst, diese beispiellose Maßnahme zu ergreifen”, sagte der Oberste Präsident Horiates.

„Wir wissen, dass die Absage des weltweit größten einwöchigen Jahrestreffens von Hellenen und Philhellenen viele von Ihnen in vielerlei Hinsicht beeinflusst. Wir möchten die enorme Menge an Vorbehalten anerkennen, die von Mitgliedern der Gemeinschaft gemacht wurden. Zimmerreservierungen waren buchstäblich ausverkauft.

„Während dieses Prozesses standen wir in ständiger Kommunikation und Diskussion mit der Obersten Loge, dem Kuratorium unter der Leitung des Vorsitzenden Nicholas Karacostas und den Mitarbeitern des Hauptquartiers, die unermüdlich daran arbeiteten, einen weiteren unterhaltsamen und erfolgreichen Obersten Kongress zu organisieren und durchzuführen. Ich möchte ihnen für ihre harte Arbeit und Führung in dieser schwierigen Zeit danken.

„Wir danken auch den Fachleuten von Disney, mit denen wir seit Ausbruch der Coronavirus-Pandemie in ständiger wöchentlicher Konsultation stehen. Wir freuen uns darauf, in naher Zukunft wieder mit Disney zusammenzuarbeiten.

“Schließlich schätzen wir das Verständnis und das unerschütterliche Engagement der Gemeinde für die AHEPA-Familie und ihre Mission.”

Für den Hintergrund

Dies ist das erste Mal in der 98-jährigen Geschichte der AHEPA, dass eine Oberste Konvention abgesagt wird. Während des Zweiten Weltkriegs wurde der Oberste Konvent von 1943 bis 1945 ausgesetzt. Stattdessen fanden in Washington, DC, kleinere jährliche nationale Konferenzen statt.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an ahepa@ahepa.org.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am news und getaggt .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.